Live Action Rollenspiel oder kurz LARP kannst Du dir vorstellen, wie ein Improvisationstheater – nur ganz ohne Zuschauer und Bühne.

Wir spielen mit und füreinander in verschiedenen Settings unsere und Deine eigenen Geschichten.

Das sieht dann etwa so aus:

Du möchtest aufs Zauberschulen LARP, also denkst Du dir einen eigenen Charakter aus. Sagen wir, einen Schüler oder eine Schülerin im ersten Semester aus dem Haus Hufflepuff. Du denkst dir einen Namen, Alter und einige Details zu deinem Charakter aus – natürlich kannst Du dich vorher mit Spielleitung und anderen Spieler*innen verbinden – meldest dich zum Spiel an und kommst dann für ein ganzes Wochenende als dein Charakter ins Potterversum.

Zusammen mit den anderen Spieler*innen besucht Dein Charakter dann den Unterricht und erlebt Abenteuer. Wie auf einer echten Zauberschule eben!